Get Adobe Flash player

admin

1 2 3 6

Mut zur Menschlichkeit 2015

mut-zur-menschlichkeit

Seit einiger Zeit lässt sich in unserem Lande bei leider nicht wenigen Menschen eine deutliche Verrohung in puncto Sozialverhalten, Umgang untereinander wie auch mit Fremden sowie insbesondere in der sprachlichen Auseinandersetzung erkennen. Dies macht sich sowohl an verbalen, als auch – und dies ist noch wesentlich alarmierender – an physischen, gewalttätigen Ausschweifungen fest. Nicht nur in Anbetracht der aktuellen Asyl- und Flüchtlingskrise oder z.B. auf aufgeheizten und oft polemischen Demonstrationen sowie in sog. „Sozialen Medien“, wo sich so mancher dazu bemüßigt fühlt, Verbalinjurien in einer widerlichen Ausprägung loszulassen, die der klar denkende Mensch noch vor einem Jahr in einem zivilisierten Land niemals für möglich gehalten hätte, kann man diese fatale Entwicklung bedauerlicherweise jederzeit drastisch in Augenschein nehmen.

 

Und nun geschah zu allem Überfluss vor wenigen Tagen ein unvorstellbar grausamer, alles in den Schatten stellender Terroranschlag in Paris, der eindeutig gegen jedwede Menschlichkeit, gegen die Freiheit als Gesamtbegriff, so dass nun wirklich jeder vernünftige Mensch, der Herz und Hirn sein Eigen nennt, in aller Form und Prägnanz Gesicht zeigen und Mut zu mehr Menschlichkeit einfordern und zugleich selbst an den Tag legen MUSS!
Genau dies haben nun 19 allseits bekannte und beliebte Sängerinnen, Sänger und ein Instrumentalist aus dem gesamten deutschen Sprachraum mit großer Freude und fulminantem Willen nun getan.
Unter der planerischen Ägide des Dortmunder Sängers und Moderators Frank Neuenfels wurde nun ein äußerst attraktives Projekt realisiert, das im aktuellen einheimischen Schlagergeschehen seinesgleichen lange sucht.

 

Stars wie Patrick Lindner und Jürgen Drews setzen sich ein!

Der 46-Jährige verfolgt seit September 2015 diese famose Idee, ein außergewöhnliches Projekt, welches bereits 1993 für Furore sorgte (siehe Video), zusammen mit einem starken Team, erneut ins Leben zu rufen. Und genau dieses Vorhaben ist nun in die Zielgerade eingebogen. Als sich 1992/93 hierzulande Fremdenhass derart äußerte, dass Asylantenheime brannten und Familien, die augenscheinlich nicht deutscher Abstammung waren, attackiert, bedroht und verletzt wurden, versammelte sich Deutschlands Schlagerelite, um mittels des Titels „Wer die Augen schließt” und des Projekts „MUT ZUR MENSCHLICHKEIT“ auf Fremdenfeindlichkeit in unserem Land musikalisch zu reagieren.

 

2015 – Es gibt eine Neuauflage!

 

So ist es Frank Neuenfels gelungen, die Creme de la Creme der heutigen deutschen Schlagerszene zu versammeln und, gemeinsam mit vielen bekannten Sängerinnen, Sängern und einem Instrumentalisten unter der tontechnischen Regie von Thomas Michael Lackmann (Finalmusic Studio) und Florian Apfl (HITMIX Music) eine neue, frische und klanglich aktuelle, zeitnahe musikalische Umsetzung des Titels „Wer die Augen schließt” zu produzieren.

 

Eingesungen, bzw. eingespielt haben den Titel „Wer die Augen schließt”:Patrick Lindner – Jürgen Drews – Michael Wendler – Ireen Sheer – Achim Petry – WIND – Christian Lais – Michael Hirte – Norman Langen – Chris Andrews – Michael Morgan – Gaby Baginsky – Julian David
Bella Vista – Antonia aus Tirol – Christian Franke – Wolfgang Ziegler – Frank Neuenfels und 
Anna-Carina Woitschack.

 

Die Single „Wer die Augen schließt” wird, zunächst als Download, ab dem 04.12.2015 über alle relevanten Download-Portale, via des Labels Best Mix/Hitmix Music (Georg Fischer und Erich Öxler), veröffentlicht. Ein begleitender Videoclip wird, ebenfalls zeitnah, allen TV-Sendern und auch Schlager.de zur Verfügung gestellt.

Die ausgeschütteten Vertriebserlöse aus dem Charity-Projekt werden zu 100 Prozent an die„AKTION DEUTSCHLAND HILFT“ (www.deutschland-hilft.de), unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident a.D. Prof. Dr. Horst Köhler und des Kuratoriumsvorsitzenden, Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier, gespendet.

 

Große Videopremiere auf Schlager.de

 

Wir von Schlager.de sind Medienpartner dieses Projektes und können zu unserer großen Freude am Mittwoch um 18 Uhr die große Videopremiere exklusiv auf Schlager.de präsentieren.

Quelle: schlager.de

KUULT – “Berlin!” Album: “Mit Worten” VÖ: 10.10.15

kuult1_t1BERLIN …
Aus dem tiefen Westen der Republik spielt sich das Essener Trio KUULT in den Focus der jungen deutschen Musiklandschaft. Rein in den Tourbus und rauf auf die Bühne. Viele tausend Kilometer durch die Nächte, die dann endlich zum Debütalbum führten. Und nun ist der erste Longplayer bald da! Das Album namens „MIT WORTEN” wird am 10. Oktober 2015 veröffentlicht.

Vorab gehen die Jungs von der Ruhr mit der Single „BERLIN” an den Start. Der Song ist nicht als Hommage an die Landeshauptstadt gedacht, sondern vielmehr der Ort einer intensiven Begegnung zwischen Mann und Frau. Ein Singledebüt, das authentischer und realer nicht sein kann. Und genau diese erlebte Situation packen Chris, Phil und Crause popmusikalisch in ein zeitaktuelles Soundgewand. Mit „BERLIN” serviert KUULT einen Song, der schön und fest am Ohr hängen bleibt. Junge eingängige deutsche Musik, die voll in die Breite geht und immer 100% Popmusik ist. Ein Titel der das kommende Debütalbum mehr als vorarbeitet!

Die drei Jungs sind immer ganz vorne, wenn es darum geht ihre Musik an den Mann zu bringen. Egal ob Toursupporter für GLASPERLENSPIEL, MAX GIESINGER und ALEXANDER KNAPPE oder bei den eigenen Clubgigs – die Band spielt für jeden einzelnen Zuhörer. Und genau diese Besessenheit zahlt sich mittlerweile mit oftmals ausverkauften Clubs von Berlin bis Hamburg aus.
KUULT schickt sich an, der Essener Pop-Export zu werden!

Facts:
Im Dezember 2014 wurde KUULT von der Deutschen Pop-Stiftung insgesamt
7-fach mit dem Deutschen Rock & Pop Preis ausgezeichnet.
Im Zuge des Yourfone Songcontestes arbeitete KUULT mit Jennifer Weist (Jennifer Rostock) und dem Produzenten Hendrik Menzel (z.B. Udo Lindenberg) zusammen. Bei Radio Bochum, Radio Essen und Radio Berlin RBB 88,8 konnte die Band Anfang 2015 jeweils den 1. Platz in den dortigen Hörercharts mit der Single „Du fehlst” erobern. Große Festivalbühnen bei sehr präsenten Events wie Essen-Original oder die Kieler Woche wurden eingebucht.

Quelle: babilon records / Zebralution / Warner

Olaf Berger – Träumen lohnt sich heut Nacht

olaf_berger_t1_1Olaf Berger, feste Größe im deutschen Showgeschäft und ausgezeichnet mit der Goldenen Stimmgabel, feiert in diesem Jahr sein großes Jubiläum. Seit 30 Jahren steht der sympathische Dresdner auf der Bühne und verzaubert seine Fans. Mit seiner neuen  Single „Träumen lohnt sich heut Nacht“ präsentiert Olaf Berger seinen aktuellen modernen Stil.

Atmosphärisch leicht trägt der flächige Synthy-Sound die Textzeilen voller Gefühl. Die Hitschmiede um Michael Buschjan haben die Musik komponiert, Horst Krause zeichnet für den Text verantwortlich. Die treibenden Beats gehen in die Beine, sorgen dafür, dass man „Träumen lohnt sich heut Nacht“ eigentlich nicht hören kann, ohne unwillkürlich mitzutanzen, mindestens mit zu wippen. Olaf Bergers neuer Titel ist feinster Elektropop, der jeden schon beim Mitsingen des Refrains  „Träumen lohnt sich heut Nacht“ selbst zum Träumen verleitet – so muss Schlager heute klingen. Deshalb wird „Träumen lohnt sich heut Nacht“ Jung und Alt gleichermaßen mitreißen, denn es hat Herz ebenso wie Strahlkraft, ist zeitlos schön in gelassenem Tempo und mit klingenden Piano-Akzenten. Der Song zeigt einmal mehr, wie kreativ und vielseitig Olaf Berger ist – viel zu wandelbar, um sich in Schubladen pressen zu lassen. Nur eines wird der Interpret bleiben: Einer der Größten im deutschen Showgeschäft, einer, der sich musikalisch stets weiterentwickelt und seinen Fans immer etwas Neues und doch Vertrautes bietet.

Der Song „Träumen lohnt sich heut Nacht“ ist auch auf dem großen Jubiläums-Doppelalbum „Das Beste zum Jubiläum – 30 Jahre Olaf Berger“ enthalten. Vor allem aber gibt „Träumen lohnt sich heut Nacht“ einen Vorgeschmack auf das neue Album „Über Grenzen gehen“, das Olaf Berger zurzeit für seine Fans vorbereitet. Es wird am 6. November auf den Markt kommen. Nicht zuletzt bereitet Olaf Berger gerade seine große Jubiläums-Tour vor, die im Oktober 2015 beginnt.

Die Single „Träumen lohnt sich heut Nacht“ ist ab dem 21. August als Download erhältlich.

Quelle: Telamo

JÜRGEN DREWS: “Heut schlafen wir in meinem Cabrio”

drews_t1_2Es gibt sie, und es wird sie immer geben: die ewigen Nörgler denen es im Winter zu kalt und im Sommer zu heiß ist. Dabei kann es so einfach sein, schließlich ist alles eine Sache der Einstellung. Jürgen Drews macht es mal wieder vor.

Was für die einen elende Hundstage sind, ist für ihn eine gute Gelegenheit seine Holde nachts im Cabrio zu entführen, lediglich mit den Sternen als Verdeck! Und eine Besonderheit hält diese jugendliche, frische Sommernummer parat: fand seine beeindruckende Karriere ihren Anfang in einer Auszeichnung zum besten Banjospieler Schleswig-Holsteins, kann die inzwischen siebzig Jahre alte Musiklegende hier seiner ersten Leidenschaft nachgehen. So finden hier moderne Produktion, fette Tanzbarkeit und heimelige Klänge zusammen, alles zusammengehalten von Jürgen Drews’ einzigartiger Persönlichkeit. Die denkt nämlich einfach gar nicht daran, dass irgendetwas nicht funktionieren könne, oder dass man dieses oder jenes nicht machen dürfe. Die schläft nämlich einfach mal im Cabrio wenn ihr danach ist!

Quelle: Electrola, a division of Universal Music GmbH

FEUERHERZ: “Ohne dich”

feuerherz_t1_1Feuerherz sind vier talentierte Jungs, die mit Leib und Seele Schlager-Pop singen und dabei nicht nur super aussehen, sondern es auch musikalisch faustdick hinter den Ohren haben. Feuerherz sind die erste echte Schlager-Boyband und spätestens wenn im Refrain alle Jungs euphorisch los singen, springt der Funken über und die meist weiblichen Schlager-Fans vor der Bühne drehen schier durch. Die Feuerherz-Mania rules – auf sowas Cooles hat der deutsche Schlager lange gewartet. Jetzt ist es endlich soweit. Bereits ihre erste Single “Verdammt guter Tag” stürmte direkt auf Platz eins der konservativen Radio Charts.

Auch der zweite Song “Ohne Dich” bohrt sich wie ein rosaroter Musikwurm in die Gehörgänge, wo er sich dreht, freut und nie wieder raus will. Ohrwurm-Alarm ist also angesagt! Pop mit Dance Groove trifft Schlager heißt die Devise. Dominique, Karsten, Sebastian und Matt zeigen in dem Song ganz offen ihre Emotionen und setzen dieses Lied mit ihren wundervoll gesetzten Chören mitten ins Glückszentrum ihrer Fans. “Ohne Dich” ist dabei ein eher sehnsüchtiger Song um die wahre Liebe, der in seiner Intensität ziemlich gut in einen Sonnenuntergang im Beachclub passt. Feuerherz setzen die Herzen der Mädchen in Flammen, wie der Bandname so die Musik!

Quelle: Electrola, a division of Universal Music GmbH /Germany

Franziska: Aktuelle Notierungen in den Verkaufs-Trendcharts

franziska_t1_7Seit der offiziellen Veröffentlichung ihres Albums „Magnetisch“ und der gleichzeitig gestarteten Autogrammstundentour am 07.08.2015 wird ihr neuester Longplay aktuell in den Verkaufs-Trendcharts notiert! Zudem klettert ihre aktuelle Single „Mein Prinz“ in den Radio-Charts stetig nach oben! Keine Frage, auch dieses Album von FRANZISKA ist erfolgreich auf Chartkurs!

„Magnetisch“ heißt das neue FRANZISKA-Album, das am 07. August 2015 erscheinen wird. Während ihr Sommer-Trailer „Das Thermometer steigt“ noch in den Airplay- und DJ-Charts notiert wird, sorgt jetzt die brandneue Radio-Single „MEIN PRINZ“ für Aufmerksamkeit. Wieder einmal hat ihr das junge Skyray Musicteam, die schon für ihre Erfolgstitel „Polarstern“ und „Flimmernde Straßen“ verantwortlich zeichneten, einen modernen und jungen Song auf den Leib geschrieben. Das neue Album bietet den Titel als Radio Edit und in einer Remix-Version. Eine weitere Variante von „Mein Prinz“ befindet sich auf der gleichzeitig erscheinenden Fan Edition. Ab Ende Juli 2015 wird FRANZISKA mit ihren neuen Songs auf Promotion-Tour gehen und ab 07. August 2015 startet eine große Autogrammstundentour, die sie quer durch Deutschland führen wird. Wir freuen uns auf FRANZISKA und ihren neuen „Traumprinzen“…?

OFFIZIELLE DEUTSCHE MIDWEEK CHARTS presented by VIVA:

*** DIE GROSSE “MAGNETISCH” AUTOGRAMMSTUNDENTOUR ***

07.08.2015

10:00 Uhr   TEC, Erfurt

12:30 Uhr   real Center, Gotha

18:00 Uhr   real Center, Castrop-Rauxel

20:30 Uhr   Weinfest, Mühlheim

08.08.2015

11:00 Uhr   Kaufpark, Göttingen

14:00 Uhr   A2 Center, Altwarmbüchen

17:00 Uhr   real Center, Celle

09.08.2015

12:00 Uhr   Famila Center, Eutin

15:30 Uhr   Famila Center, Eckernförde

10.08.2015

11:00 Uhr   Ostseepark Rostock, Lambrechtshagen

14:30 Uhr   Famila Ostseecenter, Stralsund

17:00 Uhr   Elisen Park, Greifswald

11.08.2015

11:00 Uhr   real Center, Staßfurt

14:00 Uhr   Florapark, Magdeburg

18:00 Uhr   Spandau Arkaden, Berlin

12.08.2015

10:00 Uhr   EKZ Schöne Aussicht, Leißling

13:00 Uhr   Neustadt Centrum, Halle

17:00 Uhr   ACC Alt-Chemnitz Center, Chemnitz

13.08.2015

11:00 Uhr Euronics XXL, Döbeln

14:00 Uhr PEP Center, Grimma

17:30 Uhr Pösnapark, Leipzig

14.08.2015

11:00 Uhr Lausitzpark, Cottbus

16:00 Uhr Kaufland Center, Weißwasser

15.08.2015

11:30 Uhr Oder-Center, Schwedt

abends Hansefest, Anklam – Open Air Bühne

16.08.2015

15:00 Uhr Famila Center, Timmendorfer Strand

17.08.2015

12:00 Uhr Famila Center, Lübeck-Kücknitz

15:00 Uhr Marktkauf Center, Heide

17:30 Uhr Holstein Center, Itzehoe

18.08.2015

11:30 Uhr Marktkauf Center, Stade

16:00 Uhr Marktkauf Center, Osterholz-Scharmbeck

19.08.2015

11:30 Uhr E-Center, Bremen-Blumenthal

14:00 Uhr real Center, Bremen-Habenhausen

17:00 Uhr Euronics XXL, Varel

20.08.2015

13:00 Uhr Euronics XXL, Kretschau/Grana

17:30 Uhr PEP Center, Torgau

21.08.2015

11:00 Uhr E-Center Lutherstadt-Wittenberg

16:00 Uhr Marktkauf Center Luckenwalde-Frankenfelde

24.08.2015

17:00 Uhr real Center, Frankenthal

26.08.2015

16:00 Uhr Marktkauf Center, Reutlingen

TV-TIPP: 06.09.2015 ARD „Immer wieder sonntags“

http://www.viva.tv/charts/259-offizielle-deutsche-album-midweek-charts

Quelle: DA Music

ANDREAS RAUCH: AM ENDE ZÄHLT NUR DIE LIEBE

cid_3b_cover_liebe_1400x1400_jpg_t1Der erfolgreiche, österreichische Pop-Schlagersänger singt in seiner neuen Single
„Mit Liebe die Welt erobern“ von einer Welt, in der die Liebe regiert.
Am Anfang stand ein interessanter Gedanke: Was, wenn von einem Moment auf den anderen die Liebe auf unserem Planeten das Kommando übernimmt?

Was, wenn wir plötzlich alle wie selbstverständlich aufeinander zugehen, uns respektieren und gegenseitig helfen? Wenn wir ohne Vorurteile nur noch mit dem Herzen sehen. Wäre das nicht eine Welt, für die es sich lohnt zu kämpfen? Eine Welt, in der wir gerne leben würden?
Andreas Rauch greift diesen Gedanken in seiner neuen Single auf und spinnt daraus ein außergewöhnliches Liebeslied.

In einer besonderen Nacht lässt er es zu einer Revolution der Liebe kommen. Mit all ihrer Kraft setzt diese zur Eroberung der Welt an, bis auch die letzten Herzen voller Leidenschaft in Flammen stehen. Ganz nach dem Motto: Am Ende zählt nur die Liebe.

Musikalisch entwickelt Andreas Rauch die Single von einem einfühlsamen Liebeslied hin zu einer kraftvollen Hymne auf die Liebe. Zu einem Plädoyer für mehr Zusammenhalt, Respekt und Toleranz. Und er stellt damit einmal mehr sein zentrales Lebensmotto in den Vordergrund: Hör niemals auf, vom Unmöglichen zu träumen, auch wenn du manchmal vielleicht gegen Windmühlen kämpfst.

Die Single gibt es ab sofort als CD, Download und Streaming!

Quelle: G&G Records

ANDREAS GABALIER: “Mountain Man”

andreas_t1Is it a bird? Is it a plane? No it’s the Mountain Man! Ein fliegender Kerl in blauer Strumpfhose? Klingt doch irgendwie nach gestern, nach 20.Jahrhundert. Heute steigt der Mountain Man vom Gipfel.

Es biegen sich die Holzbohlen im Rhythmus wenn Andreas Gabalier das Lied vom Mountain Man anstimmt. Der Volks Rock’n’Roller hat’s einfach drauf die Groove des Texas-Rock und den Klang der Alpen gemeinsam so in drei Minuten zu packen, dass die ganze Geschichte als eine Einheit daherkommt. Der Song, er setzt sich in Bewegung und knurrt dabei wie ein eben vom Band gelaufener Pick Up in Detroit. ZZ Top-Gitarren sind die Zündkerzen die den VRR-V8 zum Leben bringen. Geht’s ins hochalpine Gelände schaltet Andreas die Harmonika dazu und holt aus der Kehle den ungeschliffenen, puren Gesang. Auf der Rückbank sitzen die Girls – die starken Stimmen die den ‚Mountain Man‘-Chor wie ein Echo zurückwerfen. ‚Be my Mountain Man tonight – Sag mir wann i mit dir fliagn kann – Amoi im Leben Mountain Man‘. Dann taucht da im Text noch die Frage auf ‚wann er denn kommt?‘ Gut, das lassen wir hier einmal so stehen. Eine profunde Antwort darauf kann wohl nur Andreas selbst geben.

Freuen wir uns auf einen neuen VRR-Hit. Andreas Gabalier und sein Producer Mathias Roska gehen den Weg mit den in Nashville gemachten Erfahrungen konsequent weiter. Bringen Welten auf eine Ebene, verschmelzen Stilistiken und machen daraus ihr eigenes Ding. Das ist gut so, bringt Schwung in die musikalische Landschaft. Genau das ist 21. Jahrhundert, so klingt es heute. Und wie wir wissen: Kerle die in blauen Strumpfhosen herumfliegen, das war einmal. Mountain Man ist angesagt!

Quelle: ELECTROLA A DIVISION OF UNIVERSAL MUSIC

SIBYLLE: “Das Leben geht weiter”

sibylle_t1_1Ihre Fans können sich endlich wieder freuen: es gibt eine neue Single von Sibylle. “Das Leben geht weiter” heißt der neue Song, und die Botschaft dieser ersten Single-VÖ in 2015 lautet “Bleib dran, sei stark und mach weiter!”. Das Lied  ist überraschend anders, ein temperamentvoller Titel mit einem treibenden Groove und einem optimistischen Text, in dem sich viele wiederfinden werden. Es versprüht förmlich Frühlingspower 2015. “Weiter, immer weiter”  – das ist der rote Faden, der Motor in uns, der uns durch ein bewegtes Leben treibt – halt ein bisschen “Musiktherapie” à la Sibylle, denn die Texte zu ihren Songs sind gefühlsecht und auch immer ein Teil von ihr selbst.

Während ihrer langjährigen künstlerischen Tätigkeit hat sie immer wieder ihre Vielseitigkeit als Solistin, Chorsängerin und auch Texterin unter Beweis gestellt, und ihre letzte Single “Es passiert sowieso” führte viele Hitparaden an und konnte sich erfolgreich in den deutschen Radiostationen behaupten. Wie immer hat Armin Kandel das perfekte musikalische Kleid für diese Single geschneidert. Komposition, Arrangement, Text und Gesang fügen sich zu einer wunderbaren Einheit.

Quelle: ZAUBERTON MUSIC

BECKER: “Nur ein paar Schritte bis zum Meer”

becker_t1_1Männlich. Stark und doch sensibel. Ein Talent, das sich bisher sehr im Hintergrund bewegt hat. Doch immer am Puls der Zeit und bereit anzugreifen. Zum richtigen Moment. Frank Becker.

Im Kreis der Insider der deutschsprachigen Musik ist er bereits vielen ein Begriff, machte mit seinen Kompositionen u.a. für die Flippers und Ute Freudenberg auf sich aufmerksam. 2013 wagte er schließlich den Weg weg von “Hinter dem Vorhang” auf der Zielgeraden nach vorn. Mit zwei eigenen Songs im Gepäck versteht sich. Dieser Schritt, der sicherlich Mut und Vertrauen kostete, hat sich gelohnt. Beide Songs wurden im Radio gespielt und die Nachfrage nach mehr wurde laut. Ein kulinarischer Ausflug ins Berliner Restaurant “Trois Minutes sur Mer” kristallisierte sich zum idealen Inspirationsort für seine dritte Single. Eine Single, die es in sich hat und Lust auf den Frühling macht:

“Nur ein paar Schritte bis zum Meer”.

Bereits die Klänge einer Akustik Gitarre machen deutlich: Es handelt sich hier nicht um Musik aus der Konservenbüchse. Es ist diese Art von handgemachter Musik, wie sie immer seltener zu finden ist und doch vom Publikum stets sehnsuchtsvoll erwartet wird. Jedes noch so kleine musikalische Detail sitzt. So fügt sich auch das Akkordeon wunderbar der Stimme Frank Beckers an. Ein Feeling von Sehnsucht nach Freiheit macht sich breit, Fünfe einmal gerade lassen und einfach dem grauen Alltag entfliehen. Bis zum Meer sind es schließlich oftmals nur ein paar Schritte.

“Wir haben keinem was gesagt: Sind einfach weg, ganz ungefragt. (…) Doch einen Gruß gibt es mit dem Lied, wie schön, dass uns jetzt keiner sieht.”

Fazit:
Im hier und jetzt zu leben, diese Botschaft ist dem Sänger nicht zuletzt durch seine zweite Single “Jetzt” wie auf dem Leib geschnitten. Er lebt diese Haltung mit jedem Atemzug. Es wird ihm sicherlich nicht geschadet haben, “Nur ein paar Schritte bis zum Meer” weist großes Potential auf, eine große Hörerschaft zu erreichen, die sich nach Frühling, Sonne und Meer sehnt. Den passenden Soundtrack hätten wir zumindest schon einmal gefunden! Frank Becker.

Mehr Infos auf seiner Homepage: http://www.becker-pop.de

Quelle: Sugarcake Records

1 2 3 6